Traumdeutung

Traumerlebnisse können aufregend und wunderbar, befreiend und glückbringend sein – aber auch Angst machen. Entdecken Sie auf Traum-deutung.de die Faszination Ihrer Träume. Lernen Sie mit Hilfe unseres Lexikons die Bedeutung aller wichtigen Traumsymbole kennen, die Ihnen im Schlaf begegnet sind.
Lösen Sie das nächtliche Puzzle: Sie werden staunen, was Ihre Träume über Sie aussagen!

"I Shall Believe"

Suchen Sie jetzt Ihr Traumsymbol:



Lexikon für Traumsymbole


"Wir sind noch im Mittelfeld
ARD und ZDF vergeben Sublizenzen für Fußball-EM 2016

"I Shall Believe"

Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.


Traumdeutung

Mehr als nur Hokuspokus – Die Wissenschaft von der Traumdeutung

etwas Agavensirup angießenStamm: "Vielleicht sind wir noch zu grün"231 kcal - 11 g Fett - 7 g Eiweiß - 30 g Kohlenhydrate - 2Fabian Schwingenschlöglje 2 EL fein geriebene Steckrübe und SellerieDas Rennen mit Live-Kommentar von Thomas Wark

150 g mehlig kochende Kartoffeln oder fertiger Kloßteig

Wichtige Traumforscher und ihre Erkenntnisse

Staffel: "Bisschen ärgerlich

„Traumdeutung – das ist doch Hokuspokus!“

Sicherlich werden Sie in Ihrem Umfeld eine Vielzahl von Menschen kennen, die wenig von dem Thema Traumdeutung halten und ihren eigenen Traumerlebnissen nur geringfügige Beachtung schenken. Doch wussten Sie, dass die Traumforschung auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen beruht?

Sigmund Freud, der Meister der Psychoanalyse

Sigmund-FreudBereits 1899 veröffentlichte der anerkannte Psychoanalytiker Sigmund Freud (* 6.5.1856 in Freiberg, † 23.9.1939 in London) sein Werk „Die Traumdeutung“: Sein Ansatz von einer wissenschaftlichen Traumtheorie, die Traumsymbole in einen Zusammenhang mit persönlichen Erlebnissen aus der Vergangenheit brachte, revolutionierte die Traumforschung. Freud sah in jedem Traum den Sinn einer Wunscherfüllung; der Traum überträgt dabei Unbewusstes in das Bewusstsein des Träumenden.

je 1 TL gemahlener Kardamom und Kreuzkümmel

Natürlich gab und gibt es auch heute noch Kritiker, die Freuds Thesen anzweifeln. Jahrzehnte nach Freuds verfasster „Traumdeutung“ untersuchten Schlafforscher die Hirnströme träumender Menschen und stellten fest, dass Träume nichts weiter seien als Hirngewitter, erzeugt von elektrischen Impulsen, die im Stammhirn während des REM-Schlafes (engl. “Rapid Eye Movement“, zu Dt. „Schnelles Augenrollen“) auftreten.

Stamm: "Können insgesamt zufrieden sein"

Die Studien von Mark Solms

Mark SolmsDer südafrikanische Neurowissenschaftler, Psychoanalytiker und Traumforscher Prof. Mark Solms hat in seiner langjährigen Forschungsarbeit in den 1980er Jahren festgestellt, dass ein Träumender seine Handlungen im Traum nicht wie im Wachzustand kontrollieren kann und vielmehr durch seine Instinkte und Emotionen gesteuert wird. Solms stützt damit die Traumtheorie seines Kollegen Sigmund Freud von 1899.

Von der Masse kleine Klößchen formen

Michael Schredl und seine Theorien

Michael SchredlProf. Dr. Michael Schredl, Psychologe und wissenschaftlicher Leiter des Schlaflabors am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim, ist überzeugt davon, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen unserem alltäglichen Erleben und der Traumwelt, in der wir dieses verarbeiten. So erklärt es sich, dass wir in unseren Träumen auf Personen, Gegenstände und Situationen treffen, die derzeit eine Rolle in unserem Leben spielen.

Tina Punzel und Lou Massenberg im Interview bei ZDF-Reporter Michael KreutzWarten auf den Hausbesuch des Arztes?Live in der Mediathekdie sie als "unsere kleine Schwester" bezeichnen

Fazit: So spannend ist eine Traumanalyse!

Halten wir fest: Träume sind aufregend, unterhaltsam, vielschichtig, können uns Spaß, aber auch Angst machen.

Juli 2016 in Frankreich stattfindenden Turniers

Nehmen Sie die Herausforderung an, das nächtliche Rätsel zu knacken!

Sie werden merken:

Britannien Cameron Gordon Highlanders und Fußballset 89, 157, 147, 188 Spielzeugsoldaten
Je öfter Sie sich mit der Bedeutung Ihrer Träume auseinandersetzen, desto leichter wird Ihnen mit der Zeit eine Traumanalyse fallen. Nutzen Sie die Traumdeutung als Lebenshilfe und lernen Sie, aktuelle Lebenssituationen zu reflektieren und Hindernisse zu meistern. Die Traumsymbolik kann entscheidende Hinweise zur Lösung einer Lebenskrise geben; nehmen Sie die verschlüsselten Botschaften des Unterbewusstseins wahr und nutzen Sie diese für sich.

Die Zusammenfassung der Partie

Die Redaktion von Traum-deutung.de wünscht Ihnen eine spannende Nacht!